Bruhrainer Zeitung

Auktion Bahn versteigert nicht abgeholte Fundsachen

130 Objekte unter dem Hammer

Archivartikel

Karlsruhe.Die unglaublichsten Dinge werden von Reisenden in den Zügen und Bahnhöfen der Deutschen Bahn liegen gelassen. So kommen am Samstag, 14. April, ab 12 Uhr im Hauptbahnhof Karlsruhe tolle Fundstücke unter den Hammer, bei denen keine Eigentümer ermittelt werden konnten, teilt die Deutsche Bahn in einer Pressemeldung mit.

Unter den rund 130 zu versteigernden Fundsachen seien hochwertige

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00