Bruhrainer Zeitung

„Wissen wo’s herkommt“ Landwirte informieren über Anbau

Abend rund um Kartoffeln

Graben-Neudorf.Mit der Veranstaltungsreihe „Wissen wo’s herkommt“ geben Landwirte tiefere Einblicke in die Erzeugung von Lebensmitteln vor unsrer Haustür. Interessierte bekommen am Mittwoch, 26. September, die Gelegenheit mit Annette und Marcus Melder eine zweistündige Betriebsführung unter dem Motto „Ein Abend rund um die Kartoffeln“ zu erleben.

Der Bauernhof erzeugt frisches Gemüse, Eier, Wurstspezialitäten und eine große Vielfalt an zum Teil alten Kartoffelsorten, die über den Hofladen direkt vermarktet werden. Alle Tiere werden im Freiland gehalten. Eine Fahrt zu den Feldern veranschaulicht die innovativen Anbaumethoden für bessere Bodenfruchtbarkeit und zur Erhöhung der Artenvielfalt. Die Veranstaltung findet von 17 bis 19 Uhr in Melders Hoflädle, Karlsruhe Straße 55, im Ortsteil Graben, statt. zg