Bruhrainer Zeitung

Alles, was übrig bleibt?

Archivartikel

Laute Musik, Müll auf den Straßen, betrunkene Jugendliche und grölende Feierlustige – soll das wirklich alles gewesen sein, das als Erinnerung an das Fasnachtswochenende bleibt?

Sicher nicht. Da erzählen Besucher von einem Wiedersehen nach 20 Jahren. Bunt maskierte Kinder zeigen stolz ihre Beute – Süßigkeiten, die voraussichtlich die Fastenzeit nicht überdauern.

Und auch, wenn

...

Sie sehen 55% der insgesamt 702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00