Bruhrainer Zeitung

Rettungsgasse Videowagen der Polizei kontrolliert nach Unfall

Appelle fruchten langsam

Archivartikel

Bruchsal/Waghäusel.Das große Verkehrschaos und bis zu 14 Kilometer lange Staus auf der A 5 nahm die Verkehrspolizei jetzt zum Anlass, zu überprüfen, wie gut die Bildung der Rettungsgasse funktioniert.

"Insgesamt ist den Verkehrsteilnehmern seitens der Polizei ein Lob auszusprechen", heißt es in der Pressemeldung. Aber mit dem Videomessfahrzeug wurden auch sieben Autofahrer und zwei Lkw-Fahrer festgestellt,

...
Sie sehen 44% der insgesamt 912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00