Bruhrainer Zeitung

Zeugen gesucht

Beagle-Hündin totgefahren

Archivartikel

Philippsburg.Ein bislang unbekannter Fahrer hat einen Hund im Ortsteil Rheinsheim überfahren und tödlich verletzt. Die Polizei und der Hundebesitzer suchen nun Zeugen, die den Unfall am Samstag um etwa 9.15 Uhr beobachtet haben. Nach Angaben des Hundebesitzers überfuhr der Unbekannte die kurz zuvor ausgebüchste Beagle-Hündin vor dem Grundstück Oskar-Frey-Straße 27 (kurz nach dem Blumen-Geschäft) mit überhöhter Geschwindigkeit.

Danach fuhr der Fahrer entweder Richtung Huttenheim oder Germersheim weiter. Das Fahrzeug des Unbekannten ist vermutlich vorne rechts oder mittig beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07256/9 32 90 entgegen. nina