Bruhrainer Zeitung

Flick-Flack-Theater

Beim Krimi-Dinner den Mörder finden

Waghäusel.Kriminalunterhaltung vom Feinsten, garniert mit einem schmackhaften Essen, das bietet die Evangelische Kirchengemeinde Waghäusel am Freitag, 12. Oktober, ab 19 Uhr im Wiesentaler Paul-Schneider-Haus.

Das „Flick-Flack-Theater“ spielt dort beim Krimi-Dinner das Stück „Drehbuch für den Mörder“. Eintrittskarten zum Preis von 30 Euro, die Speisen und Getränke mit einschließen, sind ab sofort im evangelischen Pfarramt im Wiesentaler Rosenhag erhältlich.

Und darum geht’s im Stück: Auf der Ranch eines berühmten Filmproduzenten in Hollywood treffen sich Vertreter der glamourösen Filmwelt zur Präsentation eines geheimnisvollen Drehbuches. Bevor der kompromittierende Inhalt enthüllt wird, geschieht ein Mord, wobei die Besucher bei der Klärung des Falles mithelfen sollen. Dabei werden nach und nach die dunklen und schmutzigen Geheimnisse der Gesellschaft zutage gefördert, wobei alle Mitwirkenden ein Motiv haben.

Weil im Saal des Paul-Schneider-Hauses nur eine begrenzte Sitzplatz-kapazität vorhanden ist, wird eine frühzeitige Kartenbestellung empfohlen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. klu