Bruhrainer Zeitung

Chronisch Nierenkranke Kurt Scheuring übernimmt Vorsitz

Betroffene gut informieren

Archivartikel

Waghäusel.Der Wiesentaler Kurt Scheuring wurde bei der Jahreshauptversammlung der „Interessengemeinschaft Chronisch-Nierenkranker Kraichgau-Hardt“ zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 62-Jährige übernahm die Nachfolge von Ewald Mangei, dem bei der Versammlung herzlich für seine bisherige Arbeit gedankt wurde.

Stellvertretende Vorsitzende sind die beiden Bruchsaler Frank Schäfer und Sonja Ebersoll,

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1410 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00