Bruhrainer Zeitung

Naturkundemuseum Labors der Wissenschaftler zugänglich

Blick hinter die Kulissen

Karlsruhe.Einen Blick in die Arbeitsräume der Forscher erhalten: Am Tag der offenen Tür im Naturkundemuseum Karlsruhe am Samstag, 10. November, zwischen 10 und 18 Uhr ist das möglich. Der Eintritt ist frei. Zum 17. Mal öffnet das Naturkundemuseum Karlsruhe alle seine Türen.

Die Besucher haben die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Naturkundemuseums zu werfen. Die Wissenschaftler laden in ihre Arbeitsräume, Labore und Sammlungsmagazine ein und stellen aktuelle Forschungsprojekte vor.

In Führungen lassen sich die Dauerausstellungen und die Große Landesausstellung „Flusspferde am Oberrhein – wie war die Eiszeit wirklich?“ erkunden. Für die Bewirtung sorgt der Förderverein Freunde des Naturkundemuseums Karlsruhe e.V. zg