Bruhrainer Zeitung

Notfall Feuer bricht in Schießsportanlage aus

Brandopfer bei Schützen

Archivartikel

Östringen.Beim Brand in einer Schießsportanlage im Landkreis Karlsruhe sind am Montagabend gegen 19.45 Uhr sechs Menschen verletzt worden. Drei davon mussten wegen Rauchgasvergiftungen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Brandverletzungen erlitt demnach keiner der Geschädigten. Weil bei der Anlage viel Dämmmaterial verbaut war, habe sich die Löscharbeiten der

...

Sie sehen 55% der insgesamt 730 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00