Bruhrainer Zeitung

Neubaugebiet Vowo-Geschäftsführer Stefan Storz will August-Klingler-Areal als „starkes Quartier“ entwickeln / Ziele bis 2030 vorgestellt

Damit das Wohnen bezahlbar wird

Archivartikel

Karlsruhe.Wohnungen – bezahlbar und in einem schönen Umfeld, das wünschen sich viele. Im Team – mit dem in der Bewirtschaftung von Neubauten erfahrenen Hausmeister, dem mit der Vorplanung beschäftigen Architekten oder auch den Kundenbetreuern der Volkswohnung (Vowo) – will Geschäftsführer, Stefan Storz (Bild), das August-Klingler-Areal als „starkes Quartier“ entwickeln.

So umfassend, wie der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2823 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00