Bruhrainer Zeitung

Fußball KSC gewinnt 2:1 gegen Würzburger Kickers und verabschiedet sich von seiner traditionsreichen Spielstätte

Das letzte Spiel im alten Wildpark

Karlsruhe.Noch lange nach dem 2:1 gegen die Würzburger Kickers feierten die Fans des Karlsruher SC am Samstag mit ihrer Mannschaft. Dabei ging es aber weniger um den Heimsieg und den Anschluss an die Aufstiegsplätze. Viele der 24 317 Zuschauer waren vor allem auch wegen des Abschieds vom legendären Wildparkstadion gekommen – und so lange geblieben.

„Das war ein würdiger Abschluss für das letzte

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2789 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00