Bruhrainer Zeitung

Komische Töne Das Rätselraten geht weiter

Das Pfeifen von Philippsburg

Archivartikel

Philippsburg.Der mysteriöse Philippsburger Piep- und Pfeifton gibt weiter Rätsel auf - auch nach gut 20 Hinweisen aus der Bevölkerung. In dringendem Tatverdacht steht jetzt der Waldkauz. Er soll den seit Monaten vorhandenen Pfeifton im und um den Karl-Frank-Weg in Philippsburg verursachen. Genau das vermutet einer der vielen Anrufer und Ratgeber, die sich zwischenzeitlich bei verschiedenen Stellen gemeldet

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00