Bruhrainer Zeitung

„Konvoi der Hoffnung“ Kooperation soll erweitert werden

Delegation aus Thailand besucht Rollstuhlwerkstatt

Archivartikel

Oberhausen-Rheinhausen.Der „Konvoi der Hoffnung“ mit Sitz in Oberhausen-Rheinhausen und Außenstellen in Waghäusel und Bruchsal pflegt seit 2012 eine enge Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation „RICD Wheelchair Project“, die – wie der Konvoi – eine Rollstuhlwerkstatt betreibt, und zwar in der thailändischen Großstadt Chiang Mai. Auch dort werden pro Jahr rund 2000 gebrauchte Rollstühle ausgebessert und ertüchtigt

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2289 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00