Bruhrainer Zeitung

KZ-Gedenkstätte Kislau An den Sozialdemokraten Marum erinnert

Demokratie vor Intoleranz schützen

Archivartikel

Bad Schönborn.Der Sozialdemokrat und ehemalige badische Justizminister Ludwig Marum war im Jahr 1934 im Konzentrationslager Kislau bei Bad Schönborn von den Nationalsozialisten ermordet worden.

Die Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion in der südlichen Kurpfalz endete nun an diesem geschichtsträchtigen Ort: In Kislau legten der Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch und der Landtagsabgeordnete Daniel

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00