Bruhrainer Zeitung

Vortrag Imkerverein informiert über die Insektenzucht

Die Königin der Bienen

Archivartikel

Philippsburg/Waghäusel.Sehr rührig ist der Bezirksimkerverein Philippsburg mit seinen rund 75 ak-tiven Imkern, die sich unter anderem mit der Haltung und Züchtung von Honigbienen und der Produktion von Honig beschäftigen. Die Mitgliederzahl steigt stetig. In der Regel hat ein Imker etwa acht Völker.

Zum Einzugsgebiet zählen Rheinhausen, Oberhausen, Rheinsheim, Philippsburg, Wiesental, Waghäusel, Kirrlach, Hambrücken, Huttenheim und Neudorf. Jetzt lädt der Verein am Freitag, 11. Mai, ab 19 Uhr ins VfR-Restaurant Rheinsheim, Germersheimer Straße 59, ein. Im Vordergrund steht das Thema „Aufzucht leistungsstarker Bienenköniginnen mit Einblick in die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Toleranzzucht Varroa“. Referentin ist die Bienenzüchterin Roswitha Wildauer aus Malsch. wr