Bruhrainer Zeitung

Gemeinderat Bürgermeister Martin Büchner legt Haushalt vor / 21,26 Millionen Euro verplant / Änderung der Rechtslage führt zu Problemen

Die Rücklagen schmelzen wohl bald dahin

Archivartikel

Oberhausen-Rheinhausen.Die Vorzeichen werden sich ändern – und das nicht nur sprichwörtlich, sondern ganz real. Bürgermeister Martin Büchner stimmte in der jüngsten Gemeinderatssitzung bei der Vorstellung des Haushaltsentwurfs die Mitglieder auf deutliche Veränderungen bei der finanziellen Lage der Gemeinde ein.

Hauptgrund dafür sei die Einführung des doppischen Haushaltsrechts, wonach Abschreibungen auf

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00