Bruhrainer Zeitung

Leitung abgerissen

Diesel aus Leck bei Lastwagen gelaufen

Forst.Wegen einer abgerissenen Kraftstoffleitung sind mehrere Liter Benzin aus einem Lkw-Tank gelaufen. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurden die Kräfte am Mittwoch mit dem Einsatzstichwort „TH-Auslaufende Kraftstoffe aus Lkw-Tank“ gegen 16.10 Uhr auf den Rasthof Bruchsal Ost der BAB5 gerufen.

Auf dem Rasthof hatte die Kraftstoffleitung eines Sattelzuges zwischen dem Tank und dem Zusatztank Leck geschlagen. In der Folge lief Kraftstoff auf den Rasthof. Die Freiwillige Feuerwehr Forst rückte an und stopfte zunächst das Leck in der Leitung, um ein weiteres Auslaufen zu verhindern. Anschließend wurde der Zusatztank abgepumpt und die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen. Das dauerte bis etwa 19 Uhr. zg