Bruhrainer Zeitung

Martinsfeier Mit den Senioren schöne Lieder gesungen und über das tolle Feuer gestaunt

Ein sehr stimmungsvoller Zug

Waghäusel.Toll war der Martinsumzug: Samuel war mit Papa Hansi und Mama Sarah dabei und trug eine Laterne, diie die Form eines tollen gelben Autos hatte.

Mit einem Besuch in der Pro Seniore Residenz beginnt der Zug. Es werden viele Lieder gesungen. Alle stimmen ein. Am Ende gibt es dprt für jedes Kind zum Dank eine kleine Süßigkeit.

Vor dem Feuerwehrhaus endet dann der Zug am Martinstag. Das Feuer gefällt allen. Aber es ist kalt. Hoch lodert das Feuer in den Himmel hinauf. Es knistert und zischt. Gespannt verfolgen die Kinder die Flammen. Zum Glück gibt es anschließend noch eine Stärkung im Feuerwehrhaus. Es ist eben doch viel zu schnell Winter geworden in dieser Woche.