Bruhrainer Zeitung

Mittelalterfestival Beim „Spectaculum“ auf Burg Udenheim locken Schausteller und Künstler junges und älteres Publikum an

Eine Reise in wilde Ritterzeiten

Archivartikel

Philippsburg.„Holde Maid, werter Herr, seid willkommen. Welch ist Euer Begehr?“ – wenn die Besucher so begrüßt werden, hat sich das Gewann Pfählmorgen endgültig zum inzwischen zehnten Mal in ein buntes Mittelalter-Lager verwandelt. Erst zu Beginn des 17. Jahrhunderts erhielt die Stadt Philippsburg ihren jetzigen Namen. Doch bereits 784 wurde die Burg Udenheim erstmals urkundlich als rechtsrheinische

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4024 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema