Bruhrainer Zeitung

Naturkundemuseum Funde in Höhlen der Schwäbischen Alb

Eiszeitliche Kunst

Archivartikel

Karlsruhe.Im Naturkundemuseum Karlsruhe wird noch bis zum Sonntag, 27. Januar, Eiszeitkunst zu sehen sein. Diese Wanderausstellung zur eiszeitlichen Kunst präsentiert hochwertige Repliken der weltweit ältesten bislang entdeckten figürlichen Kunstwerke und Musikinstrumente, die in Höhlen der Schwäbischen Alb gefunden wurden, heißt es in einer Pressemitteilung des Museums. Die Ausstellung wird im

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1003 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00