Bruhrainer Zeitung

Klimaschutz 406 Tonnen schädliches Kohlenstoffdioxid reduziert / Preisgelder von mehr als 66 000 Euro für Ausgezeichnete

Energiespartipps selbst gedreht

Archivartikel

Karlsruhe.Die Stadt hat erfolgreiche Energiesparfüchse aus 35 Karlsruher Schulen ausgezeichnet und ihnen 40 Prozent der eingesparten Kosten erstattet. Teams aus Lehrkräften, Hausmeistern sowie Schülern hatten mit vielerlei Aktivitäten dazu beigetragen, 406 Tonnen des klimaschädlichen Gases Kohlendioxid (CO2) zu vermeiden, wie die Stadt Karlsruhe in einer Pressemittelung bekanntgibt. So initiierte die

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00