Bruhrainer Zeitung

Buchrezension Arwed Brömmer porträtiert Wagbachniederung

Exkursionsführer mit Tipps für Fotos

Archivartikel

Waghäusel.Das Naturschutzgebiet Wagbachniederung wird fast täglich von Tierfotografen und Vogelbeobachtern aus der ganzen Republik besucht. Fasziniert von der Artenvielfalt, der in den ehemaligen Klär- und Absetzbecken der Waghäuseler Zuckerfabrik heimischen Vogelwelt, war der Heidelberger Arwed Brömmer bereits vor mehr als einem halben Jahrhundert. „Mein Vater hatte mich in den 1960er Jahren als

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2793 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00