Bruhrainer Zeitung

Ausbildung Schnittkurse und Pflanzenkunde auf dem Plan

Experte im Garten sein

Archivartikel

Kreis.Experte für Obst und Garten werden, das ist jetzt möglich. Eine Ausbildung bietet das Landratsamt in Zusammenarbeit mit dem Bezirks- Obst- und Gartenbauverein Bruchsal im Winterhalbjahr an. Der Lehrgang beginnt am Mittwoch, 7. November im Landwirtschaftsamt Bruchsal. Die ersten vier Abende betreffen den Pflanzenschutz, jeweils von 18 bis 22 Uhr. Die Teilnehmer erlangen mit bestandener Sachkundeprüfung die Berechtigung, Pflanzenschutzmittel wie im Erwerbsobstbau einzusetzen.

Die Teilnahme an der Prüfung ist freiwillig, der Besuch dieser Abende gehört bereits zum Fachwartlehrgang. Anschließend geht es Mittwochabends von 19 bis 21 Uhr weiter mit Themen wie Botanik, Bodenkunde und Düngung, Nachbarrecht, Gemüsebau, Ziergarten, Streuobst und fachgerechter Schnitt von Gehölzen. Der Kurs endet Anfang April 2019 mit einer Abschlussprüfung. Der Abschluss zum „LOGL-geprüften Fachwart“ wird in ganz Baden-Württemberg anerkannt. Sie wird vom Landesverband für Obst und Garten in Stuttgart (LOGL) betreut.