Bruhrainer Zeitung

Unglück Zwischenbericht der Untersuchungsbehörde zeigt detaillierten Ablauf am Tag der Kollision / Keine Angabe zur Ursache

Flugleiter hatte alle Piloten informiert

Archivartikel

Oberhausen-Rheinhausen/Altlussheim/Speyer.Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hat ihren Zwischenbericht veröffentlicht. Darin sind die Ereignisse, die am 23. Januar diesen Jahres zu einer Kollision eines Hubschraubers der DRF Luftrettung und eines einmotorigen Sportflugzeugs der Marke Piper PA 28 zusammengefasst. Vier Menschen sind bei diesem Unglück ums Leben gekommen.

Über weite Strecken werden die Informationen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3409 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00