Bruhrainer Zeitung

Freibäder

Freude über hohe Besucherzahlen

Archivartikel

Karlsruhe.Der heiße Sommer beschert vielen Freibädern einen deutlichen Besucherzuwachs. „Wir haben eine super Saison“, sagte der Geschäftsführer der Karlsruher Bäder, Oliver Sternagel, am Freitag. Allein im Juli hätten 213 000 Gäste die vier Freibäder in Karlsruhe besucht. In der bisherigen Saison seien bisher 400 000 Menschen gekommen, das waren nur 50 000 weniger als in der gesamten Saison 2017.

Besucherrekorde erwartet der Bäderbetreiber trotz der guten Zahlen nicht. Die hatten viele Freibäder im sogenannten Jahrhundertsommer 2003 aufgestellt, als etwa die Karlsruher Freibäder mehr als 700 000 Gäste registrierten.