Bruhrainer Zeitung

Atomarer Müll EnBW beantragt Einlagerung von Abfällen

Fünf Castoren sollen 2019 ins Lager

Archivartikel

Philippsburg.Die EnBW hat am Freitag beim Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) die Einlagerung von radioaktiven Abfällen aus der Wiederaufarbeitung deutscher Brennelemente in Frankreich im Standort-Zwischenlager des Kernkraftwerks Philippsburg beantragt. Das teilte sie gestern Nachmittag in einer Presseerklärung mit. Der Philippsburger Bürgermeister Martus hatte zu einem früheren

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00