Bruhrainer Zeitung

Revier besprüht Ätzende Flüssigkeit auf der Fassade

Fünf Polizisten leicht verletzt

Archivartikel

Karlsruhe.Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag gegen 0.15 Uhr an mehreren Stellen der Fassade des Polizeireviers am Karlsruher Marktplatz in der Karl-Friedrich-Straße eine ätzende und Übelkeit verursachende Flüssigkeit aufgebracht. Der anschließend entstandene Dunst zog durch offen stehende Fenster in die Diensträume. Drei männliche und zwei weibliche Streifenbeamte waren in

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00