Bruhrainer Zeitung

Schürzenträgerin Fruchtige Abkühlung bei hitzigen Spielen / Aroma dem Geschmack anpassen

Fußballfieber eiskalt fördern

Archivartikel

Bruhrain.Ganz Deutschland ist im WM-Fieber. Es bricht wieder aus. Früher hat Mama bei Fieber immer für Abkühlung gesorgt, kalte Wadenwickel gab es dann. Und das hat was gebracht. Beim WM-Fieber mag vielleicht auch eine kleine Abkühlung helfen, die hoffentlich spannenden Spiele zu überstehen. Deshalb habe ich in der Küche schon mal präventiv etwas vorbereitet: eine eiskalte Erfrischung in

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00