Bruhrainer Zeitung

Ostern Zwei Chöre singen ausgefallene Komposition

Gesang der Superlative

Archivartikel

Kirrlach/Huttenheim.Von einer „paradiesischen Musik“ und „opernhaften Melodien“ sprechen viele. Charles Gounods Cäcilienmesse gehört zu den auffallendsten Messkompositionen in der Geschichte. Und diesen musikalischen Superlativ gibt es an Ostern. Die Kirchenchöre Kirrlach und Huttenheim mit etwa 120 Sängern führen unter der Leitung von Klaus Groß die Cäcilienmesse des Franzosen Charles Gounod auf. Zwar zählt die

...
Sie sehen 41% der insgesamt 987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00