Bruhrainer Zeitung

Gesetze der Gemeindeordnung für Heranwachsende

Archivartikel

Die Gemeinde soll Kinder und muss Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen.

So steht es in der Gemeindeordnung Baden-Württemberg. Dafür muss die Gemeinde geeignete Beteiligungsverfahren entwickeln. Sie kann beispielsweise einen Jugendgemeinderat oder eine andere Jugendvertretung einrichten. Die Mitglieder der Jugendvertretung

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1285 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00