Bruhrainer Zeitung

Gemeinderat Gremium vergibt Aufträge für Baumaßnahmen

Gewerbepark bekommt Beleuchtung

Archivartikel

Waghäusel.Neben den bereits berichteten Beschlüssen hat sich der Gemeinderat von Waghäusel in seiner jüngsten Sitzung noch mit weiteren Themen beschäftigt. Dabei ging es auch um Beschlüsse und Auftragsvergaben für Bauprojekte der Gemeinde.

Aus dem „Gewerbepark Eremitage Teilgebiet I“ soll bekanntlich ein Quartier mit gemischter Nutzung aus Wohnen und Gewerbe entstehen. Im Masterplan Eremitage 2018 und einer Bürgerversammlung wurde das städtebauliche Konzept der Bevölkerung vorgestellt. Um das Projekt realisieren zu können, bedurfte es nun einer Änderung des bestehenden Bebauungsplanes. Dem stimmte der Gemeinderat einstimmig zu.

Kanalarbeiten abgeschlossen

Ebenso einstimmig wurde der Auftrag für öffentliche Beleuchtungsanlagen für 88 400,53 Euro brutto an die Netze BW, Wiesloch vergeben. Zurzeit werden die Amand-Goegg- und Friedrich-Hecker-Allee im Gewerbepark Eremitage ausgebaut.

Die Kanal- und Wasserleitungsarbeiten sind derweil abgeschlossen. Während der weiteren Arbeiten im Straßenbau soll die Straßenbeleuchtung gleich mitverlegt werden. Es werden insgesamt 28 Lampen aufgestellt. mele/beju