Bruhrainer Zeitung

Edith-Stein-Halle

Helma John stellt ihre Werke aus

Waghäusel.Das künstlerische Portfolio von Helma John ist riesig. So stellt sie in der Edith-Stein-Halle ander Wallfahrtskirche nicht nur Bilder in Acryl und Aquarell, Accessoires, Karten und weihnachtliche Holzkunst aus, sondern auch Haussegen, Devotionalien, Kreuze und Ikonen. Von Samstag bis Sonntag, 27. Oktober bis 11. November, präsentiert die Künstlerin ihre Werke und bietet sie auch zum Verkauf an. Der Erlös kommt dabei dem Kloster zugute.

Ihr Projekt „Teamwork als Integration“, bei dem John exklusive Handarbeiten zusammen mit einer afrikanischen Frau gefertigt hat, ergänzt die Ausstellung. Helga Bergerfurth bereichert die Werkschau mit jahrhundertelang überlieferten Märchen: Dabei nimmt sie auch Bezug zu Gott, spickt ihre Lesungen mit Bibelzitaten und wird musikalisch auf einer Harfe begleitet. An Wochenenden und Feiertagen ist sie immer um 16 Uhr zu Gast. jsp/cao