Bruhrainer Zeitung

Schnakenplage Aktionsgemeinschaft sucht im Stadtgebiet nach Blutsaugern / Biologischer Wirkstoff BTI soll Abhilfe schaffen

Im Kampf gegen die Tigermücke

Archivartikel

karlsruhe.Seit wenigen Tagen ist die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Stechmückenplage (KABS) im Auftrag der Stadt Karlsruhe im Stadtgebiet unterwegs. Wie es in einer Pressemitteilung der Stadt heißt, wollen sich die Experten bei ihren Rundgängen eine Übersicht über die Verbreitung der Asiatischen Tigermücke (Aedes albopictus) verschaffen. Diese Art war erstmals im September 2017 rund um

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00