Bruhrainer Zeitung

Workshop Ayurveda und Yoga drei Tage lang genießen

Indisches Lebensgefühl

Archivartikel

Karlsruhe.Unter dem Motto „Baden-Württemberg trifft Maharashtra“ präsentieren sich die India Summer Days vom Samstag, 14., bis Sonntag, 15. Juli, in Karlsruhe. Dabei verwandelt sich die Günther-Klotz-Anlage in ein farbenfrohes indisches Dorf, wie die Stadt Karlsruhe in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Neben einem indischen Basar, indischen Köstlichkeiten, einer Live-Bühne sowie zahlreichen weiteren kulturellen Darbietungen, hat der Besucher zudem die Möglichkeit Workshops zum Thema Ayurveda und Yoga zu buchen.

Ein Beispiel ist der Workshop zur ayurvedischen Pflege der fünf Sinnesorgane, denn unsere Kommunikation mit der Welt geschieht über genau diese – sehen, riechen, hören, schmecken und berühren. Alle Workshops finden bei Ayurveda-Ärzten und Ernährungsexperten aus Indien statt. So auch die Meditation mit der heilenden Kraft von Musik und Mantras. Ayurveda-Experte und Shriguru Balaji També gibt eine Einführung in die indische Wissenschaft vom Heilen.

Neben dem Workshop-Programm hat der Besucher die Möglichkeit, im Zeitraum von 10 bis 20 Uhr, einen Termin für eine Pulsdiagnose sowie eine Ayurvedische Massage zu machen. Und auch für die Freunde der ayurvedischen Kochkunst bieten die Kochvorführungen allerhand. zg

Info: Weitere Infos unter www.indiasummerdays.de