Bruhrainer Zeitung

Straßenfest Bruhrainer Zeitung mit großem Angebot und Maskottchen Fred Fuchs vor Ort / Oberbürgermeister eröffnet Feierlichkeiten

Infostand, Musik und Bastelspaß

Archivartikel

Waghäusel-Wiesental.Der Wetterbericht verspricht sonnige Stunden, die die Wiesentaler und die erwarteten mehreren tausend Gäste aus der Region beim inzwischen 36. „Wiesentaler Straßenfest“, das am Samstag, 23. Juni, um 18 Uhr beginnt, genießen können.

Auf dem Marktplatz eröffnet Oberbürgermeister Walter Heiler das Fest mit dem Fassanstich. Er und das Organisationskomitee erscheinen dabei im angemessenen feierlichen Outfit: mit schwarzen Fräcken und Zylindern bekleidet. Bis Sonntagabend, 24. Juni, gibt es dann in den Zelten und an den Ständen in der Ortsmitte kulinarische Köstlichkeiten sowie ein reichhaltiges Getränkeangebot.

Auch die Bruhrainer Zeitung wird mit einem umfangreichen Programm am Sonntag auf dem Straßenfest vertreten sein. So können sich die Besucher am BZ-Zelt ab 12 Uhr über unsere Arbeit in ihrer Region informieren – und sich die verschiedenen Angebote ansehen. Redakteurin Janina Hardung steht bei allen Fragen Rede und Antwort, erläutert, wie eine Onlinezeitung entsteht und klärt über wichtige Themen, die den Bruhrain beschäftigen, auf. Bis 18 Uhr besteht außerdem die Möglichkeit, mit dem ausgelegten iPad selbst in der Bruhrainer Zeitung zu lesen und sich durch die älteren Texte im Archiv weitreichend und hintergründig zu informieren.

Teamarbeit am „Kunstbike“

Dabei kommt die Familie am BZ-Stand keinesfalls zu kurz: Auf und am Kunstbike entsteht in Teamarbeit ein buntes Gemälde. Während ein Familienmitglied kräftig in die Pedale tritt und dadurch ein dickes Blatt Papier in Rotation versetzt, lassen die anderen Farbe, bunte Schnipsel und Glitzer auf die drehende Leinwand tröpfeln. So kreieren alle zusammen ein spektakuläres Bild mit wilden Kreisen und einzigartigem Linienspektrum.

Die jüngsten Besucher des Stadtfestes haben außerdem die Möglichkeit, mit unserem Maskottchen Fred Fuchs vor der Kamera zu posieren. Ab 13.30 Uhr wird der Autor der Kindernachrichten am BZ-Zelt auf Interessierte warten. Und steht Fred Fuchs erstmal Modell, fällt das Basteln der Fuchsmasken sicherlich jedem leicht. Besucher, die sich stattdessen lieber eine Schildkappe gegen die blendende Sonne basteln wollen, bekommen auch dafür an unserem Stand die Möglichkeit. Das gesamte Angebot ist kostenfrei.

Die Besucher sollen auch musikalisch auf dem Straßenfest in Wiesental verwöhnt werden. An beiden Tagen sind die Philippsburger Straße bis zur Lagerstraße und die Mannheimer Straße zwischen Lußhardtstraße und Kriegstraße gesperrt. Die Umleitung erfolgt innerörtlich. cao/wr