Bruhrainer Zeitung

Forschung Technologiekonzern Zeiss investiert 30 Millionen

Innovation an neuem Standort

Archivartikel

Eggenstein-Leopoldshafen.Der Technologiekonzern Zeiss hat am gestrigen Freitag mit dem Bau eines Standorts zur Förderung von Innovationen begonnen. Das Gebäude entsteht den Angaben zufolge in Eggenstein-Leopoldshafen beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und soll auch die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft stärken. Nutzer des sogenannten Zeiss Innovation Hubs sollen neben dem Unternehmen aus

...
Sie sehen 41% der insgesamt 982 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00