Bruhrainer Zeitung

Katholische Gemeinde Schöne Feier nach Fronleichnamsgottesdienst am Martin-von-Cochem-Haus / Eine Begegnung von Jung und Alt, Christen und Nichtgläubigen

Ist es das letzte Pfarrfest im Garten?

Archivartikel

Waghäusel.„Die Liebe, die uns Gott einst mit dem Zeichen des Weines und des Brotes beim letzten Abendmahl gegeben hat, lebt auch heute noch in und unter uns. Besser deutlich wird dies durch kleine Gesten wie Blumen oder wertschätzende Blicke für Menschen, die wir lieben. Dem Zeitalter entsprochen eben.“ So beschreibt Pater Robert Maria die Bedeutung des Feiertages Fronleichnam in seiner

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00