Bruhrainer Zeitung

Hochzeit Brautpaare feiern unter freiem Himmel

Ja-Wort im Garten der Eremitage

Archivartikel

Waghäusel.Am vergangenen Samstag konnten sich bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein die ersten Brautpaare das Ja-Wort im Garten der Eremitage geben. Das schreibt die Stadt Waghäusel in einer Pressemitteilung.

Seit einigen Jahren sind in Baden-Württemberg Trauungen auch unter freiem Himmel möglich, wobei auch hier einige Kriterien an den Eheschließungsort zu erfüllen sind. So kann nicht an einem beliebigen Ort oder in einem Privatgarten geheiratet werden.

Termine einmal im Monat

Waghäusel hat, nachdem schon einige Jahre in den Räumlichkeiten der Eremitage, Trauungen angeboten werden, einen feierlichen und den Bestimmungen entsprechenden Ort auf dem Gelände der Eremitage geschaffen und einen Traugarten angelegt. Die Trauungen im Garten des Jagd- und Lustschlosses werden einmal monatlich an einem Samstag von Mai bis September eines Jahres angeboten und im Voraus vom Standesamt Waghäusel festgelegt. zg