Bruhrainer Zeitung

Gemeinderat Genehmigung für die Bebauungsplan-Änderung

Jetzt auch zweistöckig

Waghäusel.Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung in dieser Woche einer Änderung der Vorschriften bezüglich des Bebauungsplans im Bereich Erzberger-, Schützen-, Ketteler-, Friedrich-Ebert-Straße zugestimmt.

Die Verwaltung reagierte damit auf das Anliegen eines Grundstückeigentümers. Dieser will ein zweigeschossiges Wohnhaus in dem Areal als Neubau errichten. Dies aber sah der bestehende Plan nicht vor, der schon vor Jahrzehnten aufgestellt worden war, so Marco Haag vom städtischen Bauamt. Betroffen sind insgesamt 39 Grundstücke in dem Gebiet.

Die vom Gemeinderat genehmigte Änderungen in dem Bereich lassen nun Einzel- und Doppelhäuser zu und die Baufenster wurden angepasst. Davor aber wird der Plan erneut öffentlich offengelegt. vk