Bruhrainer Zeitung

3. Fußball Liga KSC-Spieler kappen Aufstiegsambitionen

Jetzt geht's um Abstieg!

Archivartikel

Karlsruhe.Auswärtsfluch, Rückschlag oder Nackenschlag waren die Stichworte, die den Profis des Karlsruher SC über die 0:2-Niederlage des KSC in Meppen einfielen. "Wir konnten den Auswärtsfluch nicht beseitigen", erklärte Vizekapitän David Pisot und suchte nicht nach Ausreden. "Wir haben es einfach nicht geschafft, gut Fußball zu spielen und haben verdient verloren." Mit dem Willen oder der Einstellung

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1773 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00