Bruhrainer Zeitung

Studie Befischungen im Kraichbach und Hardtbach folgen / Gewässer sollen durch verschiedene Fischarten lebendiger werden

Kleinstlebewesen unter der Lupe

Archivartikel

Kreis.Der Landesbetrieb Gewässer hat am Kraichbach, Hardtbach und Kehrgaben Untersuchungen durchführen lassen. Dies wurde im Hinblick auf die „Landesstudie Gewässerökologie“ veranlasst. Das schreibt das Landratsamt in einer Pressemitteilung. Dabei wurden Kleinstlebewesen in den Gewässern (Makrozoobenthos) unter die Lupe genommen. Befischungen werden folgen. Die Erhebungen werden eine konkrete

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00