Bruhrainer Zeitung

3. Fußballliga Team von Alois Schwartz agiert zu ungenau und ungefährlich gegen Carl Zeiss Jena / Mannschaften trennen sich nach einem ausgeglichenen Spiel 1:1

KSC holt zuhause wieder nur einen Punkt

Karlsruhe.Der erste Heimdreier war das Ziel des Karlsruher SC in der 3. Fußballliga nachdem der KSC-Truppe auswärts bereits ein Sieg gelungen war. Gegen Carl Zeiss Jena musste man jedoch froh sein, keine Niederlage einzufangen, und sicherte sich am Ende einen Punkt beim 1:1 (0:0).

Vor der Partie hoffte Coach Alois Schwartz nach dem Auswärtserfolg gegen Köln noch auf mehr: „Wichtig war, dass wir

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3776 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00