Bruhrainer Zeitung

Fußball DFB-Pokal Hannover 96 schießt sich mit sechs Treffern im Wildparkstadion in die nächste Runde / Karlsruher ungefährlich

KSC scheidet chancenlos aus

Archivartikel

Karlsruhe.Mirko Slomka, Lars Stindl oder Mario Eggimann zwischen dem Karlsruher SC und Hannover 96 gibt es einige Verbindungen. So wollte sowohl der Drittligist aus Karlsruhe als auch der Bundesligist aus Hannover das Pokalspiel am gestrigen Sonntag im Wildpark für sich entscheiden. Am Ende sahen die 12 234 Zuschauer im Wildpark eine deutliche und verdiente 0:6(0:3)-Niederlage des KSC.

Vor Beginn

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00