Bruhrainer Zeitung

Kostenlos Caritas Sozialstation und AOK finanzieren Seminar

Kurs für pflegende Angehörige

Bruchsal.Anfang Februar beginnt ein neuer Kurs für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen. Das teilt die Caritas Sozialstation Bruchsal und die AOK Mittlerer Oberrhein in einer gemeinsamen Pressemeldung mit. Das 12-wöchige Seminar findet jeweils montagabends von 18.30 bis 20 Uhr in der Caritas Beratungsstelle „Alter und Gesundheit“ in der Württemberger Straße 2 in Bruchsal statt.

Der Starttermin ist am 19. Februar. Der Kurs umfasst umfangreiche Themen wie beispielsweise Gestaltung des Pflegeumfeldes, Körperpflege, die Entscheidung zur Pflege, Inkontinenzversorgung. Dazu gibt es Vorträge über Vorsorge, Demenz, Krankheitsbilder und gesunde Ernährung im Alter.

Doch jede Woche gibt es nicht nur interessante Informationen, sondern auch Tipps und Tricks im Pflegealltag. Der Kurs umfasst zwölf Themenabende und ist für die Teilnehmer kostenlos. Die Kursbesucher haben auch genügend Möglichkeiten, um sich untereinander auszutauschen. zg