Bruhrainer Zeitung

3. Fußball-Liga KFC verstärkt sich in der Offensive

Kyoung-Rok Choi kommt

Archivartikel

Karlsruhe.Der Fußball-Drittligist Karlsruher SC hat den Südkoreaner Kyoung-Rok Choi vom FC St. Pauli verpflichtet. Der 23 Jahre alte Mann für die Offensive unterschrieb laut Mitteilung vom gestrigen Mittwoch einen Vertrag bis zum Jahr 2021. „Er verfügt fußballerisch über eine Menge Qualität und ist auch charakterlich ein einwandfreier Junge“, sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

„Er bringt alles mit, um unser Offensivspiel weiter zu beleben.“ Für den Karlsruher SC ist Choi der zweite Neuzugang für die kommende Saison. dpa