Bruhrainer Zeitung

Kloster Große Wallfahrtsmesse in der Kirche / Kinder und Familien sind zu einem Marienlob eingeladen

Lichterprozession mit Madonna zum Marienfest

Archivartikel

Waghäusel.Zum Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel feiert die Wallfahrtskirche Waghäusel am Mittwoch, 15. August, ihr Patrozinium und lädt zu einem großen Wallfahrtstag ein. Das schreibt das Kloster Waghäusel in einer Pressemitteilung.

Am Vorabend, Dienstag, 14. August, um 19.30 Uhr wird die erste festliche Wallfahrtsmesse mit Marienweihe gefeiert. Anschließend findet die traditionelle Lichterprozession mit der Madonna statt. Ab 21.30 Uhr folgt die mit Lobpreisliedern gestaltete eucharistische Nachtanbetung in der Kirche.

Kräuter werden gesegnet

Am Tag selbst werden um 7, 8.30, 10 und 18.30 Uhr Heilige Messen gehalten, wobei in der 10-Uhr-Messe nach altem Brauch Kräuter gesegnet werden.

Am Nachmittag um 14.30 Uhr wird gemeinsam der Rosenkranz gebetet, dem sich die Festandacht mit Ansprache um 15 Uhr anschließt. Kinder und Familien sind besonders zu einem kurzen Marienlob um 14 Uhr in die Kirche eingeladen. Im Kloster ist dann Möglichkeit zum Spielen angeboten. Den ganzen Tag über wird bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Zwischen 11.30 und 14 Uhr besteht Gelegenheit, ein einfaches Mittagessen einzunehmen und ab 14 Uhr können Sie Kaffee und Kuchen genießen.

Der Erlös unterstützt die vielen Bauarbeiten des Klosters in den vergangenen Jahren. Wer gerne Kuchen mitbringen möchte, ist dazu herzlich eingeladen. zg/nina