Bruhrainer Zeitung

Kultur Zeller Keramik Manufaktur will Werkstätte mit Fokus auf Kunst übernehmen / Nachhaltiges und zukunftsorientiertes Konzept

Majolika soll wieder glänzen

Karlsruhe.„Wir wollen nicht vor Asche sitzen und sie anbeten, sondern das Feuer neu entfachen, der Majolika alten Glanz zurückbringen“, stellte Pressesprecher Ulf Tietge in Aussicht. Die Zeller Keramik Manufaktur am Hammersbach mit Glasbläserei Dorotheenhütte in Wolfach, beziehungsweise der Eigentümer Ralf Müller, will die einzige deutsche Kunstkeramikwerkstätte übernehmen, wenn der Gemeinderat am

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00