Bruhrainer Zeitung

Polizei sucht Zeugen

Mann belästigt 28-jährige Joggerin

Archivartikel

Karlsruhe.Eine 28-jährige Joggerin ist auf dem Karl-Wolf-Weg in Karlsruhe von einem unbekannten Mann belästigt worden. Wie die Polizei mitteilte, rannte die Joggerin am Sonntag gegen 9 Uhr Richtung Albtalbahnhof. Etwa auf Höhe des Europabads fasste ihr der Unbekannte von hinten an den Po.

Als sich die junge Frau wehrte und den Unbekannten von sich stieß, äußerte dieser etwas Unverständliches und flüchtete über einen Parallelweg in Richtung Albtalbahnhof. Die Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Täter soll zwischen 35 und 40 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein. Er ist vermutlich Südländer, trug ein beiges Achselshirt und hatte sich einen Pullover um die Hüfte gebunden. Hinweise nimmt die Polizei unter 0721/9 39 55 55 entgegen. pol