Bruhrainer Zeitung

Die Polizei meldet

Mann tritt 21-jährige Helferin zu Boden

Archivartikel

Karlsruhe.Ein bislang Unbekannter hat eine 21-Jährige am Hals verletzt und zu Boden getreten als sie ihrem Freund zu Hilfe kam. Wie die Polizei mitteilte, beleidigte der Mann einen 21-Jährigen am Dienstag, um 20.15 Uhr, an der Straßenbahnhaltestelle Weinbrennerplatz. Da seine 21-jährige Begleitung einschritt, griff der Unbekannte sie am Hals und stieß sie zurück.

Er trat ihr gegen das Bein und

...

Sie sehen 43% der insgesamt 923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00