Bruhrainer Zeitung

Mariä Himmelfahrt Wallfahrtsmesse am Kloster Waghäusel / Etwa 1500 Bürger nehmen an Lichterprozession teil

Mit heiliger Madonna zu den Zuckersilos

Archivartikel

Waghäusel.Über Dutzende von Wundern, darunter medizinisch unerklärbare Genesungen von Gebrechen und Krankheiten, berichtet die Chronik des Klosters Waghäusel. Der „Gnadenort“ war schon immer gut für Wundersames und Wunderheilungen, für Mystisches und Mirakel. Die Gottesmutter Maria habe das bewirkt, heißt es. Zu sehen ist sie das ganze Jahr über in Form einer 40 Zentimeter hohen Kalksandsteinfigur, fast

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00